"Der Mecklenburger"

   Trödelmarkt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 01.01.2015
 
Anmeldungen:
Anmeldungen nehmen wir telefonisch und persönlich entgegen.
Reservierung:
Eine verbindliche Reservierung erfolgt bei einer Anmeldung.
Standmiete:
Es gilt die Standmiete zum Zeitpunkt der Reservierung.
Änderungen vorbehalten.
Rücktritt der Reservierung:
Umbuchungen und Abbestellungen erfolgen persönlich oder telefonisch.
Bei Absage einer Reservierung bis Freitag 16.00 Uhr, vor dem Veranstaltungstag, dann wird eine geleistete Vorkasse für Ihren nächsten Besuch gut geschrieben.
Bei Nichterscheinen und keiner Absage bis 16.00 Uhr, verfällt die Vorkasse.
Höhere Gewalt:
In Fällen höherer Gewalt erfolgt keine Erstattung. Weitere Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Zur höheren Gewalt gehören auch behördliche Entscheidungen, auf die der Marktbetreiber keinen Einfluss nehmen konnte.
Marktordnung:
Die Marktordnung liegt am jeweiligen Veranstaltungstag aus. Der Standinhaber verpflichtet sich die Marktordnung einzuhalten.
Der Standinhaber hat bei einer Absage für seinen Anspruch die Nachweispflicht.
Diese wird nur telefonisch durch den Einzelverbindungsnachweis erfüllt.
Informationsstand:
Am Informationsstand sind die tagesaktuellen Änderungen, die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Marktordnung, die Preisliste des Veranstaltungstages am Veranstaltungsort einsehbar.
Standpfand:
Ein Standpfand wir nicht erhoben
Verantwortlichkeit und Haftung:
Der Standinhaber hat für ausreichende Sicherheit seines Standes , seines Standplatzes, sowie der angrenzenden Gehwege und Verkehrsflächen, Grünanlagen zu sorgen. Der Marktbetreiber haftet nicht für Schäden, die durch den Standinhaber und der Art und Weise, wie er seinen Stand nutzt, verursacht werden.
Der Marktbetreiber haftet nicht für Diebstähle und Schäden an den mitgebrachten Waren sowie bei organisatorischen Änderungen für die Bereitstellung des gebuchten Standes.
Schlussbestimmungen:
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können bei Bedarf vom Marktbetreiber jederzeit geändert und / oder erweitert werden. Sollte einer Bestimmung dieser Bedingungen ganz oder Teilweiseunwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Mit der Anmeldung erklärt sich der Standinhaber mit den AGB einverstanden.
 
Gerichtsstand ist Berlin